Bikepark Schladming für Einsteiger und für Pros

Bikepark Schladming - einzigartig in der Region Schladming-Dachstein für Anfänger und für Pros!

Facts:

  • 35 km Trails
  • Jumpline für 99 Sprüngen
  • Bikearea für Einsteiger
  • Flowline für alle Könnerstufen
  • Worldcup Downhill für Pros
  • Uphill Flow Trail

 

Zu den abwechslungsreichen Trails im Bikepark Schladming für Einsteiger und für Profi-Downhiller gelangt man mit der 10er Seilbahn Planai. Bei der Bergstation angelangt steht dem spannenden Downhill Ride nichts mehr im Wege!

 

Bike Area

Bei der Bergstation gibt es zwei Möglichkeiten, um in die Bike Area zu kommen. Einsteiger können den Hopsi Express Schrägaufzug nutzen und gelangen direkt hinunter zur Bike Area. Geübte Biker können über die rote Strecke „Rookie Downhill“ selbst zur Bike Area fahren.

Die Bike Area ist perfekt für Anfänger geeignet. Es gibt kein Alterslimit – ob Jung oder Alt – jeder kann das Mountainbiken in der Area erlernen.

Folgende drei Strecken gibt es in der Bike Area:

  • Strecke Schwierigkeitsstufe GRÜN mit 4 % Gefälle
  • Strecke Schwierigkeitsstufe GRÜN mit 5 % Gefälle
  • Strecke Schwierigkeitsstufe BLAU mit 7 % Gefälle

Mit dem Förderband in der Bike Area gelangt man ohne Ticket wieder nach oben zum Start für eine neue Runde zum fleißigen Üben.

Der Bereich ist auch sehr gut einzusehen. Man kann also die Kinder gut beaufsichtigen beim Üben.

Wenn diese Strecke in der Übungsarena gut gemeistert hat, kann man sich auf die Flowline von der Berg- zur Mittelstation austoben.

 

Bike-Verleih

Direkt neben der Bike-Area kann man natürlich auch Fahrräder und die notwendige Schutzausrüstung für einen sichere Fahrt ausleihen.


Strecke Länge in Kilometer Höhenmeter Tiefenmeter
Bike Area 0,1 km 0 m 13 m
Flowline 7,7 km 0 m 477 m
Pro Downhill 2,2 km 0 m 471 m
Rookie Downhill 3,1 km 0 m 479 m
99 Jumpline und Moster Jumpline 3,2 km 0 m 247 m
Kessler Line 1,8 km 0 m 237 m
Fairy Trail 1,0 km 0 m 110 m
Jack Lumber Trail 0,3 km 7 m 73 m
Worldcup Downhill 2,5 km 0 m 596 m
Downtown Line 1,8 km 0 m 354 m
Uphill Flow Trail 6,8 km 483 m 0 m

 

Flowline - leicht
Strecke: 7,67 km
Tiefenmeter: 477 m
Dauer 0:25 h

Die Flowline startet bei der Planai Bergstation und führt im leichten Schwierigkeitsgrad bis zur Mittelstation.

Diese Mountainbike Strecke ist vor allem für Anfänger und Familien mit Kindern geeignet, da sie einen sehr verspielten Charakter hat. Die intuitive Linienführung hilft den Fahrern dabei sich im Gelände zurechtzufinden und gibt auch die richtige Geschwindigkeit vor. Somit steht einem Gelungenen Bike-Ausflug nichts mehr im Wege!



Pro Downhill - schwer
Strecke: 2,19 km
Tiefenmeter: 471 m
Dauer 0:07 h

Der Start befindet sich auf 1.830m und ist mit der Planai Seilbahn erreichbar. Anschließend geht es in naturbelassener Umgebung zur Sache. Steile Abschnitte mit Wurzeln und Steinen führen vorbei am Speichersee bis zu Mittelstation auf 1325m Höhe wo ein Waschplatz und die notwendigsten Werkzeuge vorhanden sind.

 

Rookie Downhill - mittel
Strecke: 3,14 km
Tiefenmeter: 479 m
Dauer 0:10 h

 

99 Jumpline und Moster Jumpline - schwer
Strecke: 3,18 km
Tiefenmeter: 247 m
Dauer 0:10 h

Die Jumpline im Bikepark Schladming ist der heilige Gral für Whipper und Styler. Auf 3,5 km gibt es hier massig Airtime auf perfekt gebauten Jumps mit 3 bis 8m Länge. Wem das nicht ausreicht, der kann im Endteil noch auf die Monsterline abbiegen, wo richtig große Booter mit bis zu 12 m warten.

 

Kessler Line - mittel
Strecke: 1,77 km
Tiefenmeter: 237 m
Dauer 0:05 h

 

Fairy Trail - leicht
Strecke: 1,02 km
Tiefenmeter: 110 m
Dauer 0:05 h

 

Jack Lumber Trail - schwer
Strecke: 0,33 km
Tiefenmeter: 73 m
Höhenmeter: 7 m
Dauer 0:05 h

 

Worldcup Downhill - schwer
Strecke: 2,55 km
Tiefenmeter: 596 m
Dauer 0:07 h

Auf dieser Rennstrecke ist man auf den Spuren von Downhill Legenden wie Sam Hill unterwegs.

 

Downtown Line - mittel
Strecke: 1,77 km
Tiefenmeter: 354 m
Dauer 0:05 h

 

Uphill Flow Trail - mittel
Strecke: 6,77 km
Höhenmeter: 483 m
Dauer 1:32 h

 

Bewertung

Artikelbewertung ist 5 aus 7 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?